Tarifa Net

SEO für Anfänger und Forgeschrittene

Hallo und herzlich willkommen auf Tarifa Net,
Wir präsentieren Euch dieser Webseite News, Tipps & Infos aus der SEO Szene.

Wenn Du deine Webseite oder Deinen Wordpress Blog erstellt hast ist es an der Zeit ihn bekannter zu machen. Dann bist du hier genau richtig.

Nach wie vor gelten die Suchmaschinen und ganz besonders eine, als eine der besten Traffic Quellen die man nur haben kann. Man spricht hier auch von Organic Traffic. Rein theoretisch ist dieser Besucher auch noch gratis ( Free Traffic ).

Was gibt es besseres, wenn du grüngelbe Regenmützen vertreibst. Jemand eine grüngelbe Regenmütze im Internet zum Kauf sucht. Dieses bei Google.de in die Suchmaschine eingibt und am Ende über die Suchmaschine auf Deiner Seite landet.

Das ist dann ein Besucher von höchster Qualität man spricht hier auch von Target Traffic.
Jetzt liegt es an Deinem Blog oder Homepage und Deinem Angebot, ob der Besucher kauft. Der erste Schritt ist jedenfalls gemacht.

Was ist nun aber wenn es hunderte oder gar tausende von Blogs und Online Shops gibt, welche grüngelbe Regenmützen anbieten ?

Dann liegt es an Dir dafür zu sorgen das Dein Blog mit den grüngelben Regenmützen auf der erste Seite stehen und dort idealerweise unter den Top 5.

Damit du das erzielst sind einige Maßnahmen auf Deiner Webseite, so wie von außen nötig.

Man spricht hier auch von Offpage- und Onpage SEO

Weiter oben auf der Seite habe ich dazu das Besucher aus den Suchmaschinen theoretisch gratis sind.

Warum theoretisch ?
Die Suchmaschinen nehmen nichts dafür, dass sich Deinen Blog in der organischen Suche listen, sofern Du nicht bezahlte Anzeigen kaufst.

Aber in hart umkämpften Bereichen, kommt man auf Grund der großen Konkurrenz nicht drum herum Geld zu investieren um seine Position in den Suchmaschinen zu verbessern.

Am Ende rentiert sich das natürlich da es meist Suchwörter oder Suchwort Kombinationen sind die viele Besucher versprechen und somit mehr Geld verdient werden kann.

Wie das alles funktioniert und was es neues aus der SEO Szene gibt erfährst Du hier.

Hier geht es zu den Seo News

Seo Anfänger klicken hier


So definiert Wikipedia Webtraffic

Für den leidenschaftlichen Windsurfer und Kitesurfer ein muss, ist für die meisten Spanienurlauber ein noch recht unbekannter Urlaubsort in Südspanien. Als eine Stadt mit jede Menge Geschichte gehört die ehemalige Hafenstadt zur spanischen Provinz Cadiz und liegt am Ende der unglaublich schönen Küste Andalusiens. Traumhaftes Wetter das ganze Jahr über und Strände wie man Sie nur von den Kanarischen Inseln Fuerteventura und Gran Canaria her kennt erwarten einen hier.

Durch die strategische wichtige Lage am schmalsten Punkt der Straße von Gibraltar ist sie eine Stadt mit jede menge Geschichte die bis ins 1. Jahrtausend vor Christi zurück reicht.

Weitere gute Reisinformation zu diesem tollen Ulraubsort gibt es unter Tarifa-Wikipedia oder bei Tourismus in Tarifa-Tripadvisor mit Bewertungen von Hotels und Aktiviäteten direkt von Urlaubern.

Tarifas Strände

Kein Ort am spanischen Festland hat solche Strände vorzuweisen. Dadurch das Tarifa nur 14 km von Marokko entfernt ist bringt der fast ganzjährige starke Wind Poniente mit Windstärken um 9 Sand aus der Sahara zum spanischen Festland und bildet Dünen wie wir Sie von den Kanaren her kennen. Die bekanntesten Strände sind Punta Paloma, Valdevaqueros und El Lentiscal.





Surfen und andere Aktivitäten
Die starken Winde haben Tarifa neben Hawaii und Fuerteventura zum Paradies für Windsurfer gemacht. Kiten wie Kitesurfer das surfen mit dem großen Drachen nennen ist die populärste
Windsurf Art. Kitesurfschulen stellen die Ausrüstung und bringen Dir die Bascis im Kitesurfen in ?? Wochen bei. Aber es dreht sich nicht nur ums Surfen. Spanisch lernen, Ausflüge, Reiten an einsamen Buchten und vieles mehr werden vor Ort angeboten.

Der Wind
Wem allerdings die Winde auf den Kanaren eher unangenehm war, sollte

Private Unterkünfte und Hotels

Neben Hotels jeder Art gibt es in Tarifa ein reichhaltiges Angebote an Ferienwohnungen, Apartments und Campingplätze. Kitesurfschulen und Sprachschulen bieten in Kombination mit Ihren Kursen auch Unterkünfte bei spanischen Gastfamilien an.



Startseite

Dein Business auf Tarifa Net



Neu auf Tarifa Net
Mehr Besucher Traffic generieren




Info
Impressum
Datenschutz
© 2014 Tarifa Net Die Traffic Spezialisten